Sunday, October 24, 2021

BILD schiebt Griechen deutsche Verantwortung für europäisches Desaster zu

Frankreich: Mutmaßlicher Boko-Haram-Anhänger unter Antifa-Demonstranten

Putin: „Kindern zu suggerieren, sie können sich leicht in ein anderes Geschlecht umwandeln, grenzt bereits an ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit“

Nächste Eskalation: Corona-Knast für Ungeimpfte – ohne seriöse Datenbasis

Es stimmt doch: USA finanzierten Corona-Forschung in Wuhan

Saturday, October 23, 2021

Die Impf-Lügenspirale: In Weimar werden nun Daten unterschlagen

Die Impf-Lügenspirale: In Weimar werden nun Daten unterschlagen – Home

Ein Arzt, dem es um die Gesundheit seiner Patienten geht und der ein neues Medikament ausprobiert, wird seine Patienten besonders genau beobachten, um beim ersten Anzeichen, dass etwas nicht so verläuft, wie erwartet, das Medikament abzusetzen.

Ein Arzt, dem es um die Gesundheit seiner Patienten geht und der ein neues Medikament ausprobiert, wird aus diesem Grund penibel jede Information sammeln, die Aufschluss darüber geben könnte, ob es unter seinen Patienten Auffälligkeiten gibt, die darauf hinweisen, dass sich mit dem neuen Medikament Probleme verbinden.

Und natürlich wird der Arzt diese Informationen mit seinen Patienten und allen, die an der Behandlung mit dem neuen Medikament interessiert sind, teilen. Er will sich ja nicht dem Verdacht aussetzen, von dem Hersteller des Medikaments gekauft und nicht am Wohle seiner Patienten interessiert zu sein.

Nur wenn es um Impfungen geht, dann ist alles anders. Dann stehen plötzlich nicht mehr die Interessen der Patienten im Vordergrund, dann spielen diese Interessen überhaupt keine Rolle mehr, dann wird gelogen, betrogen, getäuscht und seit neuestem unterschlagen. Daten werden unterschlagen, vor der Öffentlichkeit geheim gehalten. Der Oberbürgermeister von Weimar hat das gerade verkündet. Sein Schritt, der mit Sicherheit Nachfolger auf den Plan rufen wird, wirft nicht nur die Frage auf, welche Interessen der Oberbürgermeister von Weimar eigentlich vertritt, er ergänzt auch unsere Impf-Lügenspirale, um eine weitere Windung:

Woran erkennt man eine Pandemie? Teil 10 | Wenn es zu wenig Erkrankte zum Testen von Corona-Medikament gibt

Frankreich: “Scheiß auf die Islamfeinde”, ” An alle Lehrer, ich werde euch enthaupten”

Friday, October 22, 2021

Frankreich: Messerschwingender Mann rennt in Colombes mit “Allah Akbar”-Rufen auf Polizisten zu

Somalier tötete drei Menschen und rief “Allahu Akbar”: Schuldunfähig, kein Islamist

https://exxpress.at/somalier-toetete-drei-menschen-und-rief-allahu-akbar-schuldunfaehig-kein-islamist/

Gepostet von Fred Alan Medforth am Freitag, 22. Oktober 2021

Asylbewerber vandalisiert historische Kirche

Mit einem Messer bewaffneter Asylbewerber aus Bangladesch schürt Ängste und bedroht Polizeibeamte vor dem französischen Amt für Einwanderung und Integration (VIDEO)

Nach Angaben von actu Hauts-de-Seine handelte es sich bei dem Festgenommenen um einen Asylbewerber aus Bangladesch, der sich in die OFII-Büros begeben hatte, um eine Unterkunft zu beantragen. Da die Angestellten des Büros seiner Bitte nicht nachkommen konnten, kehrte der Mann, der der Polizei nicht bekannt war, mit zwei Messern bewaffnet zurück. Er richtete eine seiner Waffen auf eine Polizeibesatzung, die  Tatort eintraf. Die Polizeibeamten zogen ihre Waffen und setzten einen Elektroschocker ein, um den Mann festzunehmen, der paralysiert zu Boden fiel.Actu.fr

 

 Übersetzung: Zwei lange Messer, unvorsichtige Passanten und nationale Polizeibeamte aus Montrouge, die wahrscheinlich nur durch ihren Einsatz eine Tragödie verhindert haben. 

Ein hervorragend geführter Einsatz, gut gemacht Kollegen.

Der Vorteil von Elektroschockgeräten und einer guten Ausbildung. #Taser

https://www.fdesouche.com/2021/10/22/un-individu-porteur-de-couteaux-seme-la-peur-et-menace-des-policiers-il-a-ete-interpelle/

Französische Behörde muss 300.000 Euro an eine muslimische Privatschule zahlen, die im Verdacht steht Islamismus zu verbreiten

Auch in der Schweiz: Gewalt gegen Frauen geht von muslimischen Migranten aus

Berlin spart an der Bildung

Gefährdeter und schutzlos durch COVID-Impfung: Selbst Public Health England verliert seinen Impf-Enthusiasmus

Gefährdeter und schutzlos durch COVID-Impfung: Selbst Public Health England verliert seinen Impf-Enthusiasmus – Home

Kennen Sie Alex Berenson?
Wenn Sie sich für alles interessieren, was im Zusammenhang mit SARS-CoV-2 und COVID-19 an Falschem behauptet wird, was Regierungen und ihre Adepten verbreiten, um ihre Impfgeschichte aufrecht erhalten zu können, dann sollten Sie Alex Berenson folgen. Er gehört immer zu den ersten, die die neueste Lüge, die der Regierungserzählung angefügt wird, aufzeigen.

Bleiben wir noch beim “Aufzeigen”.
Im Vereinigten Königreich ist ein großer Teil, rund 80% der erwachsenen Bevölkerung, zweifach geimpft.

Die Zahl der positiven Tests spiegelt das nicht wieder. Und seit im Vereinigten Königreich damit begonnen wurde, Kinder ab 12 Jahren zu impfen, schießen die positiven Tests in der Gruppe der 9 bis 17-jährigen regelrecht in die Höhe. Aber es besteht natürlich kein Zusammenhang. Und wenn einer bestünde und jemand darauf hinwiese, BigTech würde ihn löschen.
Eindrücklich, wie die Fallzahlen in diesem Sommer und Herbst, also post-Impfung deutlich über den Fallzahlen für den selben Zeitraum des Vorjahres liegen. Besonders eindrücklich sind die kleinen roten Stummel am Ende jedes Balkens. Das sind die positiven Tests, die in Wales derzeit gesammelt werden. Wales hat 3,2 Millionen Einwohner und die höchste Infektionsrate, obwohl die sozialistische Regierung in ihrer unbeschränkten Unkenntnis weiter darauf besteht, dass Menschen mit Spuckschutz im Gesicht ausgestattet sind und Zutritt zu Nachtclubs etc. nur mit Impfausweis möglich ist. Eine Regierung, die so krachend mit ihren Maßnahmen GEGEN SARS-CoV-2 scheitert wie das Welsh Government, würde natürlich, sofern sie aus intelligenten und rationalen Akteuren zusammengesetzt ist, darauf, dass die Maßnahmen offenkundig nichts bringen, reagieren und die Maßnahmen fallen lassen. Aber in Wales regieren Sozialisten von Labour. Lernimmunität ist nur einer der Defekte, die diese Regierung auszeichnen. [Die Infektionsrate in Wales beträgt derzeit 617 pro 100.000, in England 436 pro 100.000 und in Schottland 311 pro 100.000.]

Thursday, October 21, 2021

Was für eine „Pandemie“: Zu wenig Corona-Erkrankte für Medikamententest

Frankreich: Verurteilter Terrorist verweigert PCR-Tests als Vorbedingung für Abschiebeflug nach Marokko

Das Exempel Reichelt: Kampf gegen Andersdenkende