Sunday, January 21, 2007

Huber gegen EU-Beitritt der Türkei

An der ablehnenden Haltung der CSU zum EU-Beitritt der Türkei wird sich auch unter einem Parteichef Erwin Huber nichts ändern. Der Zeitung "Bild am Sonntag" sagte Huber: "Ich lehne den EU-Beitritt der Türkei ebenso wie Edmund Stoiber ab. Das würde den Charakter der EU verändern und kommt deshalb nicht in Frage."
Huber nahm damit zu Berichten in der türkischen Presse Stellung, in denen die Fürther Landrätin Gabriele Pauli als Freundin der Türkei gefeiert worden war, weil sie zum Sturz des Ministerpräsidenten und CSU-Chefs Edmund Stoiber beigetragen hatte.
(ddp)