Friday, February 16, 2007

Belgien: Angst vor Übergreifen des irakischen Bürgerkrieges zwischen Schiiten und Sunniten auf Brüsseler Muslime

In mehreren belgischen Städten bedrohen Sunniten derzeit schiitische Glaubensgemeinschaften. Nach Angaben der belgischen Polizei gab es in den letzten Tagen schon mehrere Vorfälle und auch konkrete Bedrohungen von Sunniten; so etwa gegen die schiitische Moschee in Anderlecht, einem Vorort von Brüssel. Sicherheitsbehörden fürchten ein Übergreifen der Spannungen unter Muslimen auch auf Brüssel.
Nach Angaben des Bürgermeisters von Anderlecht, Jacques Simonet, stehen die Spannungen in Zusammenhang mit dem Bürgerkrieg zwischen Schiiten und Sunniten im Irak (Quelle: BrusselsNews 16. Februar 2007 und HLN.be ). In Brüssel waren 2005 57 Prozent der Neugeborenen Kinder von Muslimen. Der häufigste Vorname für Neugeborene in der belgischen Hauptstadt lautete im vergangenen Jahr Mohammed.
akte islam

1 comment:

USpace said...

Danke...

absurder Gedanke -
Gott vom Universum kennt
Iran nie atomares Europa

Wenn sie zu Allah schwören
oder umarmt volles dhimmi Leben
.