Sunday, February 25, 2007

Unbekannte werfen Leuchtfackel in jüdische Kindertagesstätte

Auf eine jüdische Kindertagesstätte in Berlin-Charlottenburg ist am Sonntag ein Brandanschlag verübt worden. Durch ein eingeschlagenes Fenster sei eine Leuchtfackel in einen Aufenthaltsraum geschleudert worden, sagte ein Polizeisprecher. Dieser Rauchkörper sei jedoch erloschen, ohne größeren Schaden anzurichten.
ddp