Thursday, August 31, 2006

Unheilige Allianz

In diesen Jahren, da Sozialismus offenkundig nicht die andere Möglichkeit ist, sondern gar keine, heißt die Alternative: Kapitalismus oder (noch größere) Barbarei. Ein Zyniker, wer nicht an jedem Ort Elend zu mindern oder zu enden trachtet. Aber „Proletarier, Mittelständler und Wahnsinnige aller Länder, vereinigt euch“ ? Man möchte der Menschheit wünschen, daß dies letzte Gefecht, in das Ahmadinedschad und Chavez, Nasrallah, Gehrcke und Buchholz unter einem endlich mehrheitsfähigen Ruf ziehen, verloren geht, gegen wen auch immer.
Hermann L. Gremliza, konkret 9,06