Wednesday, June 25, 2008

Frankreich: Katholisches Krankenhaus muss christliches Kreuz im Behandlungsraum abnehmen

Das katholische Krankenhaus Saint-Vincent de Paul in Bourgoin-Jallieu ist deutlich als christliche Einrichtung gekennzeichnet. Ein aus dem islamischen Kulturkreis stammender Patient, der nun seine Frau zur Behandlung brachte, hat beim Personal durchgesetzt, dass vor der Behandlung das christliche Kreuz aus dem Behandlungszimmer entfernt wurde. Unterdessen hat in Aix-en-Provence ein Patient aus einem islamischen Land beim Krankenhausbesuch in einer christlichen Klinik ein Kreuz von der Wand genommen, es zerbrochen und in den Abfalleimer geworfen (Quelle: La Dauphine Libre und Convenant Zone 24. Juni 2008).
akte-islam.de