Monday, September 22, 2008

Unterstützung für Prof. Mohammed Kalisch

Akte Islam unterstützt einen Solidaritätsaufruf zugunsten des in Bedrängnis geratenen Islam-Professors Mohammed Kalisch. Am 5. September, dem 1. Freitag des den Muslimen heiligen Monats Ramadan, hat der islamische Koordinierungsrat der Muslime in Deutschland (KRM) die Zusammenarbeit mit Professor Kalisch wegen der "erheblichen Diskrepanz zwischen den Grundsätzen der islamischen Lehre" und seinen "veröffentlichten Positionen" aufgekündigt.
Mit ihrer Distanzierung von der ergebnisoffenen Wissenschaft lassen die im KRM versammelten Verbände, die ohnedies bei dieser Ausbildung rechtlich nicht eingebunden werden müssen, eine historische Chance verstreichen, mit einem Hoffnungsträger die Zukunft des Islam und der Gesellschaft in Deutschland insgesamt mitzugestalten. Wir solidarisieren uns mit dem Lehr- und Forschungsauftrag von Professor Kalisch und dessen Durchführung: Zum Online-Unterschriftenformular
akte-islam.de