Tuesday, September 23, 2008

Wien: Erste Straßenbahnfahrerin mit Kopftuch

In Wien mussten die Fahrer von Straßenbahnen bislang beim Aussteigen eine Dienstkappe aufsetzen. Faktisch durfte ein Straßenbahnchauffeur also keine andere Kopfbedeckung tragen. Nun wird aber die erste Straßenbahnfahrerin mit Kopftuch ausgebildet. Und statt Dienstkappen tragen die Straßenbahnfahrer(innen) künftig Warnwesten (Quelle: Wiener Zeitung 23. September 2008).
akte-islam.de