Sunday, April 22, 2007

Muslime vergewaltigen 12 Jahre altes christliches Mädchen

Pakistan ist ein islamisches Land, in dem auch Christen - als Minderheit -leben. Nun behaupten Muslime stets, Minderheiten wie Christen - besonders zu schützen. In Pakistan erlebt die 12 Jahre alte Christin Shaheena Mashi derzeit, wie dieser Schutz in der Realität aussieht. Das christliche Mädchen wurde von Muslimen entführt und mehrfach vergewaltigt. Die Täter wurden von der pakistanischen Polizei gefasst - und wieder freigelassen, obwohl sie ihre Schuld eingestanden haben. Die Polizisten, ebenfalls Muslime, haben Position bezogen. Und Shaheena Mashi, die offenkundig eine pakistanische Staatsbürgerin zweiter Klasse ist, kämpft nun für Gerechtigkeit (Quelle: BosNewsLife April 2007 )
akte islam