Monday, April 23, 2007

Türken: Mit Pinoccio gegen Armenien

Auf dem Times Square in Manhattan wurde man am Sonntag dieses denkwürdigen Bildes ansichtig. Eine Pinoccio-Figur sollte von der angeblichen Lüge vom türkischen Völkermord an den Armeniern künden. Diese Kampagne ist Teil einer großen PR-Aktion der Türken, mit der sie ihre Verbrechen leugnen wollen. Demnächst vielleicht auch in Deutschland in den Fußgängerzonen.
Mein kleiner Tip an die deutschen Sozialämter: Falls Türken dort ihre Anträge abgeben sollten, einfach eine kleine Pinoccio-Figur aus der Schublade holen und auf den Schreibtisch stellen !
Tipp und Foto:LGF