Saturday, March 31, 2007

Albaner: Neuer Ehrenmord auf Stuttgarter Flughafen ?

Nach der Bluttat sperrte die Polizei einen Teil des Terminals auf dem Stuttgarter Flughafen. (Foto: dpa)
Frau vor Flug nach Prstina erschossen
Stuttgart - Auf dem Stuttgarter Flughafen ist am Samstagmorgen eine Frau erschossen worden. Der mutmaßliche Täter wurde kurze Zeit später festgenommen. Den ersten Ermittlungen zufolge habe der Mann verhindern wollen, dass die Frau wegfliege, teilte ein Sprecher der Landespolizeidirektion Stuttgart mit. Vermutlich handele es sich um eine Beziehungstat. Nach Angaben der Polizei wurden keine weiteren Menschen verletzt.Trotz sofortiger Hilfe konnte das Leben der Frau nicht gerettet werden, sagte eine Polizeisprecherin. Zum Alter des Opfers und des Verdächtigen konnte die Polizei zunächst keine Auskunft geben. Auch wie viele Schüsse fielen, war noch unklar.Die Tat ereignete sich um kurz nach 6 Uhr vor dem Check-In- Schalter in der Abfertigungshalle. Der Tatort am Terminal drei wurde abgesperrt, die Ermittler sicherten Spuren. Der Flugbetrieb ging weiter. Die Flüge seien in einen anderen Terminal verlegt worden, sagte Flughafensprecher Volkmar Krämer. Es habe keine Verspätungen im Flugbetrieb gegeben.Einzelheiten will die Polizei heute bei einer Pressekonferenz auf dem Flughafen bekannt geben. Die Uhrzeit steht noch nicht fest.
dpa/jwd