Thursday, May 29, 2008

Heroin-Jihadistan Kosovo: Drogenring in Luzern zerschlagen

Ein Dankeschön für die Anerkennung des Kosovo durch Calmy-Rey (oder ist die gar selbst auf Drogen ?)
Die Polizei hat im Kanton Luzern einen grossen Drogenring zerschlagen. Neun Männer und zwei Frauen wurden festgenommen. Nach weiteren Tatbeteiligten wird gefahndet. Vier Kilogramm Heroin und zwölf Kilogramm Streckmittel wurden sichergestellt.
Die elf Angeschuldigten werden verdächtigt, in der Zeit von 2004 bis Ende Dezember 2007 regen Drogenhandel betrieben zu haben, wie die Luzerner Strafuntersuchungsbehörden mitteilten. Die ersten Festnahmen fanden bereits im Dezember 2007 statt.
Die mutmasslichen Täter sind zwischen 22 und 47 Jahre alt. Sechs von ihnen stammen aus dem Kosovo.
Heroin aus dem Kosovo
Es wird davon ausgegangen, dass die Verdächtigen insgesamt Drogen im zweistelligen Kilobereich verkauft haben. Dazu haben die Verantwortlichen Heroin aus dem Kosovo importiert und im Kanton Luzern an Dealer und auch direkt an Süchtige verkauft. Insgesamt sind über 130 Personen, darunter vor allem Konsumenten, in die Untersuchungen involviert.
SF/jwd