Saturday, May 24, 2008

Österreich: Muslime gegen Meinungsfreiheit / Vortrag deutscher Islamwissenschaftlerin unter Moslem-Druck abgesagt

In Österreich haben Mohammedaner mit scharfen Angriffen und Verleumdungen erreicht, dass ein Vortrag einer evangelischen Islamwissenschaftlerin abgesagt wurde. Auf Einladung des „Personenkomitees Aufeinander zugehen“ in der oberösterreichischen Stadt Traun sollte die Leiterin des Instituts für Islamfragen der Deutschen Evangelischen Allianz, Prof. Christine Schirrmacher (Bonn), am 21. Mai über den „Islam in Europa als Herausforderung für Staat, Gesellschaft und Kirche“ sprechen. Moslems verleumdeten dann allerdings die Wissenschaftlerin und erreichten unter Drohungen und Druck, dass diese wieder ausgeladen wurde (Quelle: Idea 23. Mai 2008).
akte-islam.de