Tuesday, December 30, 2008

Bad Oeynhausen: Pakistanisches Kurkonzert für Messer

Bad Oeynhausen - Zu einer Messerstecherei, bei der zwei 35- und 38-jährige Männer schwer verletzt wurden, kam es am Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr in Bad Oeynhausen.Vorausgegangen war ein Streit der beiden Deutsch/Pakistani mit zwei ebenfalls aus Pakistan stammenden 40- und 44-jährigen Männern auf dem Parkplatz des Werre-Parks.Nachdem der erste Konflikt durch Einschreiten der Polizei geschlichtet werden konnte und sich beiden Parteien trennten, trafen sie ca. 30 Minuten später wiederum auf dem Parkplatz des Werre-Parks zusammen.Sie bewarfen sich -nach Zeugenaussagen- zunächst mit faustgroßen Kieselsteinen, die sie in der Parkplatzrabatte des Parkbereiches D 10 fanden.Schließlich zog der 40-jährige Kontrahent ein Messer und stach auf die zwei Opfer ein. Beide wurden dabei schwer, aber nicht lebenbedrohlich verletzt. Sofort alarmierte Polizeibeamte nahmen die zwei Täter auf dem stark frequentierten Parkplatz fest. Alle vier mussten aufgrund ihrer Verletzungen ins Bad Oeynhausener Krankenhaus eingeliefert werden, die zwei durch Messerstiche verletzten Männer verblieben dort stationär, die zwei Täter wurden nach ambulanter Behandlung in die Obhut der Polizei gegeben. Nach ersten Vernehmungen wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt.Gegen beide in Löhne wohnenden Täter wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.Über den Grund des Streites kann zurzeit noch nichts gesagt werden.
Mehr...