Thursday, December 25, 2008

Rheinberg: "Südländer" machen den Knecht Ruprecht

Rheinberg - Auf dem Heimweg von einer Weihnachtsfeier wurde ein 19-jähriger Mann aus Duisburg am Morgen des Ersten Weihnachtstages von Unbekannten angegriffen und schwer verletzt.Der Duisburger hatte sich gegen 01.00 Uhr an der Ecke Reitweg/Baerler Straße auf eine Bank gesetzt, als zunächst ein bislang unbekannnter Mann auf ihn zutrat und ihm unvermittelt ins Gesicht schlug. Danach kamen mindestens drei weitere Täter aus dem Dunkeln und schlugen mit Flaschen auf den Duisburger ein. Anschließend flüchteten die "südländisch" aussehenden Weihnachtsmuffel in unbekannte Richtung.Der Duisburger erlitt mehrere Schnittverletzngen und wurde nach Erstversorgung mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb.Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb bislang erfolglos.Die Ermittlungen dauern an.
Mehr...
POL-NRW/JWD