Wednesday, August 20, 2008

Brutaler Schläger in Eltville: 17 Jahre alter Afghane gefasst

Gerade einmal 17 Jahre alt ist ein afghanischer Mitbürger, den die Polizei nach Gewaltdelikten in Eltville festnehmen musste: Am vergangenen Samstag hatten mehrere junge Männer gegen 20.30 Uhr am Bahnhof von Eltville ein Paar aus Wiesbaden drangsaliert. Ein kleiner dicker Afghane hatte Sprechgesang mit obszönem Inhalt angestimmt und schließlich dem 59 Jahre alten Deutschen das Bein weggeschlagen, so dass er auf den Rücken fiel und sich eine Schulter brach. Seine 46 Jahre alte Lebensgefährtin bekam einen Faustschlag ins Gesicht. Nun gelang es der auf Kinder- und Jugendkriminalität spezialisierten Abteilung der Polizei den Rädelsführer zweifelsfrei ausfindig zu machen: Den kleinen Dicken. Seine Eltern stammen aus Afghanistan, wohnen aber im Wiesbadener Westend. (Quelle: Main-Rheiner 19. August 2008).
akte-islam.de