Friday, May 29, 2009

Bochum: Polizeieinsatz nach Multikulti-Familienstreit

Bochum-Goy. Am gestrigen Donnerstagabend, gegen 19.30 Uhr, kam es auf der Steinkuhlstraße zu einem Familienstreit, an dem ca. 20 – 25 Personen mit "Migrationshintergrund" beteiligt waren. Bei der Auseinandersetzung schlugen die Verwandten zum Teil mit Gegenständen (Eisenstange, Tisch-Holzbein und Holzknüppel) aufeinander ein. Alarmierte Polizeibeamte mussten Pfefferspray einsetzen, um die Streithähne trennen zu können. Vier der Beteiligten wurden in Gewahrsam genommen. Strafanzeigen wegen Gefährlicher Körperverletzung wurden erstattet. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat dauern an.
POL NRW/JWD