Friday, July 20, 2007

270.000 Unterschriften gegen neuen Moscheebau in London

Die Ausbreitung des Islam wollen immer mehr Londoner offenkundig nicht ohne Widerspruch hinnehmen. Nach Medienberichten haben schon 270.000 Londoner eine Unterschriftenaktionen gegen den Bau einer großen Moschee in London unterzeichnet. Bauherr ist die radikal-islamistische Gruppe Tabligh-i Jamaat. Sie will in der Nähe des neuen Olympia-Stadions die größte Moschee Europas errichten (Quelle: Daily Times 20. Juli 2007).
akte islam