Sunday, July 22, 2007

Italien: Terror-Ausbildungsstätte in einer Moschee

Eine Moschee ist mehr als ein religiöser Gebetsraum. Während eine Kirche und auch eine Synagoge dem Gebet und religiösen Zeremonien gewidmet sind, hat zwar auch eine Moschee einen (großen) Gebetsraum; es gibt aber auch zahlreiche weitere Einrichtungen: eine Begegnungsstätte, ein Geschäft, eine Bibliothek, eine Übernachtungsmöglichkeit, ein Restaurant. Das sind die durchschnittlichen Mindesterfordernisse für eine Moschee. Im Gegensatz zu den Gebetsräumen von Muslimen sind Moscheen durchaus auch politische Einrichtungen, in denen alle Lebensbereiche betreffenden Teile des Korans verkündet werden. In Italien hat die Polizei in der Stadt Perugia nun eine Moschee gestürmt und mehrere Muslime festgenommen. Sie erlernten dort die "Kunst" des Bombenbaus, versteckten zum Bombenbau geeignete Chemikalien und eine Anleitung, wie man eine Boeing-747 kapert. Alle Festgenommenen sind marokkanische Muslime (Quelle: Mercury News 21. Juli 2007).
akte islam