Saturday, July 14, 2007

Man kann nicht so viel fressen, wie man kotzen muß !

Gruppenbild mit Islamofaschisten
Niedecken wird für "Arsch-huh"-Kampagne geehrt
BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken (56) bekommt für seine Verdienste um das Musikleben in NRW die Auszeichnung "Silberne Stimmgabel" des Landesmusikrates. Dem Kölner Rockmusiker sei es gelungen, "seine erfolgreiche musikalische Arbeit mit einem vorbildlichen gesellschaftlichen Engagement zu verbinden".
Dies gelte unter anderem für die Anti- Rassismus-Kampagne "Arsch huh, Zäng ussenander" und seinen Einsatz als Botschafter der Hilfsaktion "Gemeinsam für Afrika". Verliehen wird die Auszeichnung am 18. August in Münster.(haltet Euch den Termin für 'ne Gegendemo frei !)