Monday, July 16, 2007

Kalte Füße

Das DGB Bildungswerk Bayern hat das Seminar "Frieden in Nahost?" auf Herbst 2007 verschoben. Die Website haGalil hatte den Ankündigungstext als eindeutige antiisraelische Propaganda, sowie den Dozenten als "altbekannten" Israelhasser kritisiert. Das DGB Bildungswerk Bayern distanziert sich mittlerweile ausdrücklich vom Ausschreibungstext. Die Veranstaltung im Herbst soll das gleiche Thema haben, jedoch "adäquat vorbereitet bzw. anders konzipiert werden". Bleibt zu hoffen, dass dies auch einen anderen Dozenten mit sich bringt.
hagalil.com