Friday, July 27, 2007

Die Gewalt des Antisemitismus

Tjark Kunstreich über die archaisch-modernen Massaker des aktuellen Judenhasses. Am 13.11.2001 referierte Tjark Kunstreich, Redakteur der Berliner Zeitschrift Bahamas, an der Universität Wien bei einer Veranstaltung, die von Café Critique und der Basisgruppe Politikwissenschaft organisiert wurde, zum Thema Gewalt und Antisemitismus. Dieser Beitrag dokumentiert den Vortrag und in Auszügen die anschließende Diskussion.Eine Sendung von Café Critique.
Die Gewalt des Antisemitismus. Hier reinhören