Sunday, December 30, 2007

Fischer beleidigt Bob Dylan

Foto: Wohl eher Fischers Ding
Joschka Fischer, Ex-Außenminister, verdankt angeblich sein frühes Revoluzzertum Ende der 60er Jahren auch dem Rockpoeten Bob Dylan. "Als ich diesen Bob Dylan das erste Mal gehört habe, wuchs in mir das Gefühl eines weiten Landes, dieses: Lass alles hinter Dir!", sagte der 59-Jährige dem "Tagesspiegel am Sonntag". (kotz,würg !!!)
Mehr zum Kriegsverbrecher Fischer hier: