Saturday, December 22, 2007

Schweden: Gesetzesvorstoß zur Einführung der Polygamie

Schweden ist eines der multikulturellsten Länder der Welt. Kein anderes europäisches Land hat so viele muslimische Flüchtlinge aus dem Irak und aus Somalia aufgenommen wie Schweden. Über die vielfältigen Veränderungen des einst ruhigen Landes haben wir oft berichtet, nun kommt ein neuer Vorstoß: Prof. Stefan Lindskog, einer der bedeutendsten Juristen des Landes, hat mit Hilfe von Abgeordneten eine Gesetzesinitiative unternommen, um Polygamie (Vielehe) in Schweden zu legalisieren. Er befand, der Staat dürfe die Religionen nicht einschränken (Quelle: Memri ). Diese Auffassung vertritt der bekannte Jurist auch in einem Gutachten, über das man in Schweden nun viel diskutieren wird. Vielleicht wird ja zugleich auch der Duftstoff "Eau de Polygamie" in schwedischen Parfumerien ein Renner. Das Werbevideo des bislang noch nicht käuflichen Produktes gibts auch schon im Internet.
akte-islam.de