Saturday, December 22, 2007

Ja, wenn's der Koran wäre, dann...

D ü s s e l d o r f (idea/jwd) – Im nordrhein-westfälischen Landtag gibt es Unstimmigkeiten darüber, ob an Schulen Gideon-Bibeln zu Unterrichtszwecken verteilt werden dürfen. Die kirchenpolitische Sprecherin der Grünen, Sigrid Beer, hatte die Landesregierung unter anderem danach gefragt, wie oft „Missionare des Gideonbundes“ Schulen besucht haben, inwieweit die kostenlose Verteilung der Bibeln überwacht und wie der Gebrauch der Bücher im Unterricht bewertet wird.