Friday, February 27, 2009

Bochum - Wattenscheid: Libanese verletzt seine deutsche Ehefrau mit einer Axt lebensgefährlich

Bochum-Höntrop. Am Abend des 25.02.2009 kommt es in Bochum-Höntrop zu einem Familienstreit (wir berichteten) zwischen einem 36jährigen Libanesen und seiner 30 Jahre alten deutschen Ehefrau. Die Frau erstattet bei der Polizei eine Anzeige gegen ihren Ehemann. Mit dem Mann führt die Polizei ein Gespräch und spricht auch ein 10tägiges Rückkehrverbot in die Wohnung aus. Am frühen Morgen, des 26.02.2009, gegen 05.50 Uhr, sucht der 36Jährige seine Ehefrau in der gemeinsamen Wohnung auf und verletzt sie mit einer Axt lebensgefährlich. Das Opfer musste in einem Krankenhaus notoperiert werden ...
Mehr...