Saturday, February 28, 2009

Ist das ein Grund für das Tête-à-tête der CDU mit den Muslimen ? CDU-Politiker Zwickl wegen Verdachts des Drogenhandels verhaftet

Der CDU-Politiker Andreas Zwickl (Foto) aus Neckarsulm ist wegen Verdachts des Drogenhandels verhaftet worden. Der CDU-Landesverband Baden-Württemberg bestätigte am Samstag in Stuttgart einen Bericht der "Heilbronner Stimme".
Demnach haben Ermittler in der Wohnung des 40-jährigen Zwickl 80 Gramm verkaufsfertig verpacktes Heroingemisch und 5000 Euro mutmaßliches Dealergeld sichergestellt. Zwickl befindet sich laut CDU in Untersuchungshaft in Stuttgart-Stammheim. Er werde beschuldigt, mit "nicht unerheblichen Mengen" Heroin gehandelt zu haben. Den Parteiangaben zufolge verzichtet Zwickl wegen des Vorwurfs des Rauschgifthandels auf seinen Platz als Ersatzbewerber für den Spitzenkandidaten der Landes-CDU zur Europawahl.

UPDATE
Aus Andreas Zwickls Fotoalbum