Wednesday, February 18, 2009

Dänischer Psychologe: Der Islam macht Menschen zu Kriminellen

Nicolai Sennels ist einer der bekanntesten Psychologen Dänemarks. Was der Mann sagt, das findet unter dänischen Journalisten Gehör. Derzeit sagt Nicolai Sennels Dinge, die zumindest politisch nicht korrekt sind. Er behauptet, dass der Islam aus gutwilligen jungen Menschen Kriminelle mache. Der Psychologe hat 200 junge Muslime befragt. Und er hat ein Buch darüber geschrieben, das nächste Woche erscheinen wird. Das Buch heißt "Blandt kriminelle muslimer" - auf Deutsch "Unter kriminellen Muslimen". Das Buch erscheint im Verlag "Trykkefrihedsselskabets Forlag", der für seine Islam-kritische Haltung bekannt ist. Und dänische Journalisten, die sein Buch gelesen haben, schreiben nun Schlagzeilen, die vor einem Jahr in Dänemark noch völlig undenkbar waren, etwa "Mohammedaner-Kultur spielt wichtige Rolle bei Kriminalität" (Quelle: Kristeligt Dagblad 18. Februar 2009).
akte-islam.de