Tuesday, February 24, 2009

Mainburg: Türke schlägt Polizisten

Ein 35 Jahre alter Türke, der Polizisten geschlagen, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte geleistet und diese beleidigt hatte - ist nach der Festnahme vom Richter sofort wieder auf freien Fuß gesetzt worden. In Mainburg sollte ein Gerichtsvollzieher die Frau des Mitbürgers festnehmen, weil ein Haftbefehl vorlag, und das Auto der Familie pfänden. Da ging der Mitbürger brutal auf Gerichtsvollzieher und die wegen des Haftbefehls mitgekommenen Polizisten los. Und es hat sich gelohnt: Die Frau wurde nicht inhaftiert, weil sie die Haft durch Geldzahlung abwendete. Und auch der Brutalo-Türke wurde vom Richter sofort wieder freigelassen (Quelle: Mittelbayerische Zeitung Februar 2009).
akte-islam.de