Wednesday, February 25, 2009

Herdecke: Unverschleierte Frauen sollten spät abends lieber nicht auf der Strasse sein

Herdecke. Am 24.02.2009, gegen 00.40 Uhr, wird eine 18-jährige Wittenerin vor einem Hotel an der Straße Zweibrücker Hof von einem Mann, der in Begleitung von zwei weiteren männlichen Personen ist, auf schamverletzende Weise angesprochen und ins Gesicht geschlagen. Anschließend flüchtet der Täter mit einem seiner beiden Begleiter in eine nicht bekannte Richtung. Sein anderer Begleiter, ein 17-jähriger Hagener, wird von Mitarbeitern eines Sicherheitsdienstes festgehalten und der Polizei übergeben. Täterbeschreibung: Südländisches Aussehen, etwa 17- bis 19 Jahre alt. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.
POL NRW/JWD