Friday, March 27, 2009

41 Jahre alte Frau in Hamburger Parkhaus erstochen - Polizei sucht den Türken Suat G.

Der türkische Mitbürger Suat G. (40) ist dringend tatverdächtig, in einem Hamburger Parkhaus eine 41 Jahre alte Frau erstochen zu haben. Ein mobiles Einsatzkommando stürmte die Wohnung des Mitbürgers an der Kalischer Straße in Hamburg - doch Suat G. war wohl unterwegs.
Der Bodybuilder ist polizeibekannt. Er soll die Deutsche mit vielen Messerstichen hingerichtet haben (Quelle: Bild Hamburg 27. März 2009).
akte-islam.de