Wednesday, March 25, 2009

Schweiz: Schüler (15) bei Messerstecherei in Schule verletzt - Presse verschweigt Täterhintergrund

Ein 15-jähriger Schüler hat in der Bezirksschule Langendorf im Kanton Solothurn einen Mitschüler mit einem Messer attackiert und am Hals schwer verletzt. Das Opfer wurde von der Rega in eine Spezialklinik geflogen. Der mutmassliche Täter wurde mit leichten Schnittverletzungen am Arm ins Spital gebracht.
Mehr...

UPDATE
Täter war Kosovo-Albaner