Monday, March 23, 2009

Der Abschied der Türkei vom Westen

Der dänische Ministerpräsident Anders Fogh Rasmussen hätte gute Chancen, nächster Nato-Generalsekretär zu werden. Wenn da nicht die Türkei wäre. Denn Ankara will den Dänen nicht an der Spitze des Militärbündnisses sehen. Der Grund: Die islamische Welt würde Rasmussen nicht akzeptieren. Rasmussens schlechter Ruf bei Muslimen rührt von der Affäre um die Mohammed-Karikaturen her.
Mehr...
achgut.com