Wednesday, March 25, 2009

Detmold: Heissen "Südländer" jetzt "Solariumbesucher" ? - Frau (22) mit Messer bedroht

Detmold. Eine 22-jährige Frau hat sich am Dienstag bei der Polizei gemeldet und angegeben, dass sie von einem bislang unbekannten Mann mit einem Messer bedroht worden sei. Die Kripo sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachteten haben bzw. sachdienliche Hinweise geben könne.Die Frau war eigenen Angaben zufolge gegen 08.30 Uhr auf dem Gehweg der Elisabethstraße unterwegs, als ihr etwa in Höhe der Hausnummer 11 ein Fremder entgegen kam, der plötzlich ruckartig vor ihr stehen blieb und ein Messer unter seiner Jacke hervor holte. Nachdem er es der Frau gezeigt hatte und dabei einen sehr aggressiven Gesichtsausdruck hatte, verschwand der Mann wortlos wieder. Beschreibung: Zwischen 35 und 40 Jahre alt, um die 175 cm groß, dunkle Augen, dunkelbraune Haare, bekleidet mit schwarzem Pullover mit Reißverschluss und darüber eine Jacke. Er hatte einen "kupferfarbenen Teint", der auch von "Solariumbesuchen" (ach so!) herrühren könnte. Hinweise zu dem Fremden bitte an das KK Detmold unter 05231 / 6090.
POL NRW/JWD