Monday, August 20, 2007

Immer mehr Europäer beklagen: Muslime haben zu viel Einfluß

46 Prozent der Briten finden inzwischen, dass Muslime in ihrem Land zu viel politischen Einfluss haben. Und 21 Prozent der Franzosen sehen Muslime als "Bedrohung" für die französische Gesellschaft an. Das sind nur einige Ergebnisse einer jetzt veröffentlichten europaweiten Studie (Quelle: EU Observer 20. August 2007 ). Erik Bleich vom Middlebury College in Vermont teilt dazu mit, die Studie zeige deutlich, dass man sich in Ländern wie Großbritannien deutlich von der früher so geschätzten "multikulturellen Gesellschaft" wegbewege.
akte islam