Thursday, August 23, 2007

Pax Europa Demonstration: Gericht (Raad van State) tritt Dienstag zusammen

In der belgischen Hauptstadt Brüssel tritt am Dienstag (28. August) das Oberverwaltungsgericht zusammen, um über das Verbot der Brüssel-Demonstration am 11. September zu befinden. Es findet zuerst eine Anhörung der Parteien statt. Ob das Urteil noch am gleichen Tag verkündet werden wird, ist bislang nicht sicher (Quelle: Eigenbericht). Unterdessen sorgt die allmählich zunehmende Zahl internationaler Medien-Berichte über das Demonstrationsverbot in Brüssel für innenpolitische Verwirrung. Selbst innerhalb der sozialistischen Partei (PS) des Bürgermeisters Freddy Thielemans mehren sich nun die Stimmen nicht-muslimischer PS-Mitglieder, die vom Bürgermeister ein Umdenken wünschen. Darüber berichten belgische Politiker verschiedener Parteien im Gespräch. Die Redaktion von Akte Islam erhält zudem Mails belgischer Bürger, die unter Berufung auf ihr Demokratieverständnis vor dem Hintergrund des Verhaltens des Bürgermeisters hren Austritt aus der PS ankündigen.
akte islam